Integrationsprozess
Wir überlassen nichts dem Zufall

Ein erfolgreicher Start hat großen Einfluss auf Wohlfühlen, Zusammenarbeit und weitere Entwicklung.

Wir wollen die ersten Monate eines neuen Teammitgliedes bei exutec nicht dem Zufall überlassen und den Zeitraum der Integrations- und Probezeitphase zusammen aktiv gestalten.

Offene Kommunikation, wertschätzendes Feedback und Weiterentwicklung sind uns sehr wichtig. Daher führen wir während des Integrationsprozesses gemeinsam punktuelle Gespräche, die einen kontinuierlichen Austausch und Feinjustierung ermöglichen. Die geplanten Gespräche haben dabei jeweils einen unterschiedlichen Fokus.

 

Silvia Eierstock

Head of Human Resources
Ihre Ansprechpartnerin für Ihre Bewerbung.
recruiting@exutec.de
Zusage

Unterschrift Arbeitsvertrag

Der Start eines jeden neuen Team-Mitgliedes bei exutec soll reibungslos und stressfrei verlaufen. Deshalb beginnt der Integrationsprozess bei exutec bereits mit der Unterschrift unter dem Arbeitsvertrag.

Vor Beginn

Vorbereitung Einstieg

In der Zeit, die bis zum ersten Arbeitstag vergeht, klären wir bereits alle administrativen To-Do’s (Auswahl der IT Ausstattung, PC oder MAC? Beratung zur Betrieblichen Altersvorsorge, etc.). Jeder zukünftige Kollege ist zudem herzlich bei unseren monatlichen Teamevents eingeladen und hat so die Möglichkeit, abseits des Arbeitsalltages in einem privateren Umfeld die ersten Kontakte zu neuen Kollegen zu knüpfen.

 

ZUKUNFT

1. Arbeitstag & Buddy

» Beginn «

Am ersten Arbeitstag erhält jeder neue Kollege seine komplette IT-Ausstattung sowie eine Passwortübersicht und eine Checkliste der Einsteiger To-Do´s für die ersten Tage. Parallel zur Betreuung durch HR steht jedem Neueinsteiger auch ab dem 1. Arbeitstag ein „Buddy“ zur Seite – ein erfahrener Teamkollege, der die Einarbeitung übernimmt und jederzeit für Fragen zu Abläufen und Strukturen zur Seite steht.

8 Wochen nach Start

Integrationsgespräch

Im Rahmen des Integrationsgespräches mit Human Resources lassen wir die ersten Wochen Revue passieren. Im Fokus steht hier das "Ankommen und Wohlfühlen im Team".

3 Monate nach Start

Probezeit-Halbzeitgespräch

Zur Probezeithalbzeit analysieren wir die bisherigen Erfolge und Meilensteine und identifizieren gemeinsam Entwicklungspotential und ggfs. Schulungsbedarf. Auf dieser Basis können wir aufbauend Feinjustierungen vornehmen und jeden neuen Kollegen beim Einfinden in seine neue Aufgabe unterstützen.

ZUKUNFT

Probezeitende

» 6 Monate nach Start «

Vor Ablauf des 6. Monats setzen wir uns nochmals zusammen, reflektieren die letzten Monate und feiern gemeinsam die bestandene Probezeit.

Laufend

Laufende Betreuung & Coaching

Nach Ablauf der Probezeit geht der Integrationsprozess nahtlos in einen Betreuungs- und Weiterentwicklungsprozess über. Im Fokus stehen hier laufende Betreuung, Coaching und die damit verbundene fachliche und persönliche Weiterentwicklung jedes Teammitgliedes.

Alle 6 Monate

Entwicklungsplanung & Review

Die Entwicklungsplanung findet bei uns einmal jährlich im Rahmen der Zielvereinbarung statt, wo wir gemeinsam Entwicklungsziele für das Jahr planen und festhalten und zur Jahresmitte in einem Review überprüfen und ggfs. bei Bedarf nachjustieren, wo es sinnvoll ist. Die Personalentwicklung findet bei exutec mittels training-on-the-job, internen Workshops, Online Trainings und externen Seminaren statt.

ZUKUNFT
Richard Mehlhose - Online Marketing bei Exutec
RichardOnline Marketing
"Ich habe mich bei exutec von Anfang an als Teil der Familie gefühlt und wurde super ins Team integriert. Während meiner Probezeit hatte ich immer wieder regelmäßige Gesprächstermine, in denen ich über meine Aufgaben sprechen und mir Ratschläge und Feedback einholen konnte.

Ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass meine Bedürfnisse oder Fragen nicht ernst genommen werden. Das hilft mir auch jetzt immer noch, weil ich die Sicherheit habe, dass ich - egal, worum es geht - immer Rückhalt und ein offenes Ohr im Team finde."
OBEN